Historisches Archiv der Stadt Bützow

 

Das Historische Archiv der Stadt Bützow verfügt über einen reichhaltigen Aktenbestand. Das früheste Aktenstück stammt aus dem Jahr 1551. Es enthält Bestimmungen über das Amt der Haken (Kleinhändler mit Lebensmitteln) und ist in plattdeutscher Sprache geschrieben. Die Stadtprotokolle beginnen 1580 bis 1945. Leider sind durch die Stadtbrände von 1518, 1679 und 1716 der Hauptteil der ältesten Akten verlorengegangen. Wesentlich verdient gemacht um das Stadtarchiv hat sich Dr. Hans W. Barnewitz. Zur 700 Jahrfeier der Stadt übernahm er das Archiv und veröffentlichte zahlreiche Beiträge über Bützow.
 

Wichtige Bestände sind:

  • Adressbuch für Bützow und sämtliche im Amtsgerichtsbezirk Bützow gelegene
    Ortschaften 1902, 1908, 1912, 1914, 1925
  • Bürgerbücher aus Mecklenburg Bützow bearb. von S. Kröber u. Dr. W. Schmidtbauer
  • Die Bützower Zeitung von 1920,1924,1931
  • Auswanderungslisten  1845 – 1900
  • Rekrutierungslisten

Anfragen richten Sie bitte an Frau Prescher im  Krummen Haus Bützow,

e-mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Recherchen im Archiv sind nach Absprachen mit den Mitarbeiterinnen des Krummen Hauses und vorheriger Anmeldung möglich.

 

Links

° Landeshauptarchiv Schwerin

° Landeskirchliches Archiv in Schwerin

 

 

Zusätzliche Informationen